bgr02

Biologische Krebstherapie

Sie stellt keine Alternative zur konventionellen Behandlung mit Operation, Bestrahlung und /oder Chemotherapie dar. Trotzdem kann sie viel erreichen, nämlich:

Deutliche Reduktion von Nebenwirkungen der konventionellen Krebstherapie, Unterstützung der körpereigenen Tumorabwehr und verbesserte Lebensqualität des Krebspatienten.

Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Komplexbildner schützen vor Abwehrschwäche, beschleunigen die Wundheilung, stärken das Immunsystem, schwemmen Schwermetalle aus.


Ich biete folgende Therapieformen an:

:: Organotherapie

  • Injektionen von Leber- und Milzpeptiden zur Steigerung der Aktivität des Immunsystems, Wirksamkeitsverbesserung von Chemo- und Strahlentherapie
  • Thymuspeptide zur Infektabwehr und Immunaktivierung


:: Phytotherapie

  • Mistelextrakte
  • Echinacea, Brennesel und v.a. pflanzliche Mittel


:: Enzymtherapie