bgr02

Hormontherapie/ Well-Aging

Well-Aging ist die Wissenschaft vom vitalen Altern, bei der die Bewahrung von Gesundheit und Lebendigkeit und die Optimierung des Lebensstils im Mittelpunkt stehen.

Eine direkte Hormontherapie oder auch eine orthomolekulare Hormontherapie mit Unterstützung und Anregung der körpereigenen Hormonproduktion auf natürlicher Basis, z.B. mit pflanzlichen Wirkstoffen und/ oder natürlichen Hormonen, spielen bei Männern und Frauen dabei eine sehr große Rolle.


Außerdem ist oft nach gezielten Blutuntersuchungen eine Hormontherapie medizinisch sinnvoll bei:

  • nachlassender Leistungsfähigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • verringerter Libido
  • Erektions- und Potenzstörungen
  • Wechseljahren der Frau und des Mannes